CLEANROOM EXPERIENCE-Blog

Wenn Sie Ihre Idee für keine Innovation halten

09.01.2018 11:17:00 / von Frank Duvernell

fullsizeoutput_54fb.jpegSie halten Ihre Idee nicht für eine Innovation? Sie glauben, Ihre Idee ist noch nicht reif für einen Award? Andere schon. Probieren Sie es aus!

Gerade 2018 wird stark beeinflusst von den technologischen Errungenschaften, die aus den HighTech-Zentren von Silicon Valley, über Europa, Israel, China und Japan vorgestellt werden und die uns teils ein extremes Szenario an technologischer Nutzung aufzeigen.Das Interessante dabei ist, dass es sich in vielen Fälen nicht um existierende Beispiele handelt, sondern um Ansätze, welche uns die unbegrenzten Möglichkeiten aufzeigen, die auf uns zukommen werden. Sicher ist jedoch, dass es viele Technologien breits gibt. Dadurch ergeben sich Chancen in allen Bereichen und Branchen, wenn innovatives Denken "Out of the Box" zur Anwendung kommt. Das kann Teamweise oder als Einzelner entstehen. Wichtig ist, dass das Streben nach Wachstum auch Wettbewerber wach rüttelt. Wer bringt also die Ideen als erster auf den Markt?

Das ist im Speziellen für die Reinraumbranche sehr wichtig, in der Anwender und Zulieferer mit vollen Auftragsbüchern raus aus Ihrer Komfortzone gehen sollten. Gerade im Bereich Reinraum barucht es in den kommenden Jahren einen hohen Innovationsgrad.

Ein Reinraum kommt schließlich dort vor, wo High-tech produziert wird. 

Je früher damit begonnen wird, das eigene Unternehmen oder sein eigenes Profil auf Innovation zu trimmen, der wird die Nasenspitze voraus sein können.

In zahlreichen Gesprächen und Diskussionen und im Kontakt mit Bewerbern des Cleanroom Award stellt sich häufig heraus, dass es viele Ideen und innovative Ansätze bei der Nutzung der neuen technologischen Möglichkeiten gibt. Was verwunderlich ist, ist die Tatsache, dass diese Gesprächspartner oftmals eine Idee gar nicht für so innovativ halten. Lediglich als Verbesserungen im Alltag bzw. im Tagesgeschäft wahrgenommen werden. Somit wird einiges an Potential vergeben, sich selbst oder die Organisation als innovativ zu präsentieren. 

Meine Empfehlung: 

Schildern Sie Ihre Ideen Kollegen und Freunden. Menschen, die direkt mit Ihrem Berufsumfeld zu tun haben und Menschen, die ganz und gar nichts damit zu tun haben. Vielelicht auch Ihren Kindern. Das Feedback ist oft erstaunlich und könnte Sie zu neuen Schritten ermutigen. Vor allem zu dem Schritt, sich beim Cleanroom Award zu bewerben.

/cleanroom-award-concepts

Topics: Reinraum, Cleanroom Award, Innovation

Frank Duvernell

Geschrieben von Frank Duvernell